Deutsches Institut für Sporternährung e.V., Bad Nauheim
Deutsches Institut für Sporternährung e.V.,Bad Nauheim
Schulverpflegung und geistige Leistungsfähigkeit
Das Gehirn kann nur Kohlenhydrate / Glucose nutzen.
• Der Körper kann nur relativ wenig Kohlenhydrate speichern.
• Am Morgen nach einer Nahrungskarenz (Schlaf) sind die körpereigenen Kohlenhydratspeicher besonders niedrig, das Risiko eines Flüssigkeitsdefizits hoch.
• Für die optimale geistige Leistungsfähigkeit sind Kohlenhydrate eine unabdingbare Voraussetzung.
• Das EU-Schulmilchprogramm sowie die Initiative Trinken im Unterricht können nachweislich mithelfen, die geistige Leistungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern zu verbessern.
• In Ergänzung zu einer Verhaltensprävention sind das EUSchulmilchprogramm sowie die Initiative Trinken im Unterricht ausgesprochen empfehlenswerte und bestens bewährte
Verhältnispräventionen im Setting Schule.
DSLK_PPT Schulverpflegung_2015.pdf
PDF-Dokument [2.6 MB]

Das neue Buch des
DiSE-Autorenteams: 

Bei diesen Veranstaltungen treffen Sie uns persönlich vor Ort an:

 

15.09. Zwei Vorträge von DiSE e.V. Mitarbeitern beim VFED Kongress in Aachen!

 

28.09. Übungsleiterfortbildung innerhalb der Europäischen Woche des Sports „Fit im Alter“ in Frankfurt/M. am Mainkai

Erleben Sie am 28. September von 10:00 – 17:00 Uhr eine praxisnahe Fortbildung innerhalb der Europäischen Woche des Sports in Frankfurt (am Mainkai) mit dem Schwerpunkt „Fit im Alter“. Die einzelnen Themenblöcke Alter und Ernährung (genauere Infos folgen noch) werden durch kulinarische Infotainment-Kochshows mit hochkarätigen Köchen und Gästen abwechslungsreich und praxisnah gestaltet.

NEU:

Die neue Broschüre

"Scharf-macher für Sportler"  erweitert das Angebot der kostenfreien Info-Schriften rund um das richtige Essen und Trinken beim Sport.  

Mehr...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsches Institut für Sporternährung e.V.