Deutsches Institut für Sporternährung e.V., Bad Nauheim
Deutsches Institut für Sporternährung e.V.,Bad Nauheim

Februar 2019

Unsere Schülerpraktikantin Alischa Yildirim aus Karben berichtet von ihrer Sportart:

Turnen

Turnen ist die Basis für jede andere Sportart. Im Turnen erlernt man Eigen-schaften wie Disziplin, Kampfgeist, Teamfähigkeit, Durchsetzungs-vermögen, sowie Ziel- und Leistungsorientiertheit.

 

Des Weiteren werden im Turnen die Gelenkigkeit und Körperbeherrschung gefördert. Die gleichmäßige und ausgewogene Belastung des Körpers führt zu einem gesunden Muskelaufbau und man bleibt fit. Turnen ist der Überbegriff für verschiedene Sportarten. Im Bereich des Gerätturnens, über welchen ich berichten werde, wird zwischen dem breitensportlich orientierten Turnen und dem leistungssportlich orientierten Turnen unterschiedenen.

Das neue Buch des
DiSE-Autorenteams: 

Bei diesen Veranstaltungen treffen Sie uns persönlich vor Ort an:

Hessentag in Bad Hersfeld

Unsere Mitarbeiterinnen treffen Sie in Bad Hersfeld am 8. und 9. Juni, jeweils von 10 - 19 Uhr am Stand des Landessportbunds Hessen. Hier können Sie sich mit über das richtige Essen und Trinken im Sport austauschen und Ihr Reaktionsvermögen an der Rosbacher Reaktionswand, testen. Im Einzel- oder Zweierspiel-Modus müssen die nach einem Zufalls-prinzip aktivierten Leuchtfelder so schnell wie möglich per Berührung deaktiviert werden. Wer schnell ist, gewinnt!

 

z.B. FamilienSportFest am

6. Juli 2019 in Frankfurt/M., Brentanobad & Stadion am Brentanobad

NEU:

Die neue Broschüre "Scharfmacher für Sportler" erweitert das Angebot der kosten-freien Info-Schriften rund um das richtige Essen und Trinken beim Sport.  

Mehr...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsches Institut für Sporternährung e.V.