Deutsches Institut für Sporternährung e.V., Bad Nauheim
Deutsches Institut für Sporternährung e.V.,Bad Nauheim

Februar 2019

Unsere Schülerpraktikantin Alischa Yildirim aus Karben berichtet von ihrer Sportart:

Turnen

Turnen ist die Basis für jede andere Sportart. Im Turnen erlernt man Eigen-schaften wie Disziplin, Kampfgeist, Teamfähigkeit, Durchsetzungs-vermögen, sowie Ziel- und Leistungsorientiertheit.

 

Des Weiteren werden im Turnen die Gelenkigkeit und Körperbeherrschung gefördert. Die gleichmäßige und ausgewogene Belastung des Körpers führt zu einem gesunden Muskelaufbau und man bleibt fit. Turnen ist der Überbegriff für verschiedene Sportarten. Im Bereich des Gerätturnens, über welchen ich berichten werde, wird zwischen dem breitensportlich orientierten Turnen und dem leistungssportlich orientierten Turnen unterschiedenen.

Das neue Buch des
DiSE-Autorenteams: 

Bei diesen Veranstaltungen treffen Sie uns persönlich vor Ort an:

 

15.09. Zwei Vorträge von DiSE e.V. Mitarbeitern beim VFED Kongress in Aachen!

 

28.09. Übungsleiterfortbildung innerhalb der Europäischen Woche des Sports „Fit im Alter“ in Frankfurt/M. am Mainkai

Erleben Sie am 28. September von 10:00 – 17:00 Uhr eine praxisnahe Fortbildung innerhalb der Europäischen Woche des Sports in Frankfurt (am Mainkai) mit dem Schwerpunkt „Fit im Alter“. Die einzelnen Themenblöcke Alter und Ernährung (genauere Infos folgen noch) werden durch kulinarische Infotainment-Kochshows mit hochkarätigen Köchen und Gästen abwechslungsreich und praxisnah gestaltet.

NEU:

Die neue Broschüre

"Scharf-macher für Sportler"  erweitert das Angebot der kostenfreien Info-Schriften rund um das richtige Essen und Trinken beim Sport.  

Mehr...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsches Institut für Sporternährung e.V.