Deutsches Institut für Sporternährung e.V., Bad Nauheim
Deutsches Institut für Sporternährung e.V.,Bad Nauheim

Das Team

Zur Verwirklichung der gestellten Aufgaben sind die Mitarbeitenden interdisziplinär aus den Bereichen Medizin, Sportmedizin, Orthopädie, Chirurgie, Ernährungswissenschaft, Physiotherapie, Sportwissenschaft und Pädagogik zusammengesetzt. 

 

Dem Institut angeschlossen ist ein Beirat aus aktiven und ehemals aktiven Leistungssportlern, erfolgreichen (Bundes-)Trainern, praktizierenden Sportmedizinern, Diplom-Oecotrophologen sowie Psychologen, Pädagogen und Vertretern der Medien.

Prof. Dr. med.  
Johannes M. Peil  
Vorsitzender des  
DEUTSCHEN INSTITUTS FÜR SPORTERNÄHRUNG e.V.  
Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin, M-Arzt, Präsident des Zentralverbandes ambulanter Therapieeinrichtungen Deutschland e.V.,  (ZAT-Deutschland e.V.)

 

 

Günter Wagner

Diplom Oecotrophologe

Mitglied des DiSE Vorstands

g.wagner@dise.online

Tel.: 06032 71200

 

Uwe Schröder

Diplom Oecotrophologe

u.schroeder@dise.online

Tel.: 06032 71200

Eva Maria Hund

Diplom Oecotrophologin

e.hund@dise.online

Tel.: 06032 71200

 

Das neue Buch des
DiSE-Autorenteams: 

Bei diesen Veranstaltungen treffen Sie uns persönlich vor Ort an:

Hessentag in Bad Hersfeld

Unsere Mitarbeiterinnen treffen Sie in Bad Hersfeld am 8. und 9. Juni, jeweils von 10 - 19 Uhr am Stand des Landessportbunds Hessen. Hier können Sie sich mit über das richtige Essen und Trinken im Sport austauschen und Ihr Reaktionsvermögen an der Rosbacher Reaktionswand, testen. Im Einzel- oder Zweierspiel-Modus müssen die nach einem Zufalls-prinzip aktivierten Leuchtfelder so schnell wie möglich per Berührung deaktiviert werden. Wer schnell ist, gewinnt!

 

z.B. FamilienSportFest am

6. Juli 2019 in Frankfurt/M., Brentanobad & Stadion am Brentanobad

NEU:

Die neue Broschüre "Scharfmacher für Sportler" erweitert das Angebot der kosten-freien Info-Schriften rund um das richtige Essen und Trinken beim Sport.  

Mehr...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsches Institut für Sporternährung e.V.